Autoreparatur

Wer identifiziert Kühlmittellecks in der BMW E46 3-Serie

BMW E 46 3 Series Low Coolant Warning Light 1

Wenn es darum geht, Ihr Fahrzeug auf dem neuesten Stand zu halten, ist es wichtig, Ihr BMW die richtige Wartung zu erhalten, die es verdient, das Niveau der zuverlässigen Leistung aufrechtzuerhalten, die Sie zu lieben haben. Jede Anzahl von Teilen unter der Kapuze kann getragen werden, aber einige Aspekte Ihres Fahrzeugs sollten sofort ersetzt werden, um auf irgendwelchen Probleme zu ersetzen.

Ein solches Problem ist ein Kühlmittelleck. Kühlmittel ist unglaublich wichtig für die Gesamtfunktion Ihres Fahrzeugs, und jedes Leck kann mit dem Motor Ihres BMW ernsthaftere Probleme führen. Wenn Sie Anzeichen bemerken, dass Kühlmittel aus Ihrem Fahrzeug auslaufen, zögern Sie nicht, das Auto sofort in einen professionellen Service zu bringen.

Kühlmittel 101.

Kühlmittel dient einen großen Zweck: Um die Wärme vom Motor davon abzutragen, kann der Motor abkühlen und ordnungsgemäß funktionieren. Ihr Motor heizt sich schnell von den Mini-Explosionen in der Brennkammer auf, und ohne Kühlmittel würde Ihr Motor überhitzen.

Diese Flüssigkeit ist speziell für das System und vom Motor ausgeführt. Wie es passiert, wird die Wärme absorbiert und es bewegt sich in den Bauteilen unter der Haube. Wenn sich das Kühlmittel bewegt, geht es in Richtung des Kühlers, wo etwas der Wärme durch den Grill Ihres Autos freigesetzt wird. Wenn das Kühlmittel nicht heiß genug ist, leitet ein Thermometer im System das Kühlmittel, um den Motor zu gelangen und mehr Wärme abzuholen.

Die Lebensdauer des Kühlmittels sollte Jahre in Ihrem Fahrzeug sein, bevor er ersetzt werden muss, aber manchmal können Kühlmittellecks auf der Strecke erfolgen. Ob es in den Kautschukkomponenten oder Lücken zwischen den Dichtungen lässt, Kühlmittel können aus verschiedenen Gründen auslaufen. Es ist wichtig, sofort zu erkennen, wenn es passiert.

Häufige Anzeichen eines Kühlmittellecks

Glücklicherweise ist Kühlmittel ein ziemlich offensichtliches Leck, um sich zu identifizieren, und sollte ein Problem nicht darstellen, wenn Sie versuchen, die Quelle zu finden. Das Kühlmittel selbst ist in der Regel eine hellgrüne Farbe, die ziemlich offensichtlich sein sollte, um zu erkennen, ob er auf Ihr Garagenboden oder die Straße tropft.

Das heißt, kleinere Lecks können schwieriger zu erkennen sein, aber es gibt eine Warnanzeige bei den meisten BMW-Dashboards, die einen Treiber aufzeigen, wenn der Kühlmittelspiegel niedrig wird. Wenn dies der Fall ist, und Sie wissen, dass Sie Ihr Kühlmittel in letzter Zeit relativ ersetzt haben, können Sie möglicherweise ein Kühlmittelleck haben, das Reparatur benötigt.

Ein weiteres Zeichen, dass das Kühlmittel auslaufen kann, ist Rost oder Verfärbung des Kühlers unter der Haube. Sollte die Warnleuchte einschalten, popieren Sie die Motorhaube Ihres Autos und überprüfen Sie, ob Sie die Verfärbung erfahren.

Häufige Ursachen eines Kühlmittellecks

Defekte Zylinderkopfdichtung

Wenn die Kopfdichtung Ihres Fahrzeugs geblasen wird, kann Kühlmittel ohne Sie wissen, ohne zu wissen. Wie erwähnt, ist das gesamte System von Röhren, durch das Kühlmittelreisen umfangreich ist. Die Kopfdichtung ist einer der wichtigsten Teile und kann mit der Zeit abgenutzt werden. Wenn dies geschieht, kann Kühlmittel auslaufen.

Kühlerkorrosion.

Es ist möglich, dass Ihr Kühler im Laufe der Zeit korrodiert oder verrostet sein kann, und ein Loch kann gebildet sein, durch den sich das Kühlmittel auslaufen hat. Dies ist ein relativ einfacher Patch-Job, kann aber nicht teurer werden, wenn sie nicht kontrolliert wird.

Undichte Kühlerkappe

Die Kühlerkappe macht genau das, was er klingt, und hält die gesamte Flüssigkeit innerhalb des Kühlers in. Wenn Sie eine offene Kappe haben, kann das Kühlmittel ohne Sie austreten lassen, ohne dass Sie wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.